Themen & Projekte

Neues & Vermischtes

Anliegen der Initiative Zukunft Marienviertel im Dorstener Stadtdialog

Initiative Zukunft Marienviertel partizipiert im Dorstener Stadtdialog: Die Arbeit unserer Initiative für das Quartier hat folgende  Schwerpunkte: die Mitarbeit an […]

Spielplatz Marienstraße: Ideen gesucht!

Wiederherstellung noch in diesem Jahr – Wünsche und Ideen sind gefragt Am Donnerstag, 8. April, um 10 Uhr treffen sich […]

Wir im Marienviertel: Bienenhotel

Wir im Marienviertel … … sind, was unsere Nahrung und die unserer Singvögel angeht, in hohem Maß von Insekten abhängig, […]

NEUE EINBAHNSTRASSE IM QUARTIER

Was lange währt … Ein langgehegter Wunsch aus der Quartierskonferenz wurde heute von Mitarbeiter*innen des Bauhofs umgesetzt: Die Straße ‘An […]

+++ Mon-Talk vorläufig ausgesetzt +++

Der Mon-Talk im Marienviertel muss in nächster Zeit – durch durch die Pandemie bedingt – leider ausfallen. Jeden Montag zwischen […]

Vestische Vielfalt

Gemeinsam mit Dietrich Sell habe ich heute Nachmittag spontan die Wildblumenwiese im Biotop eingesät. Endlich passten Temperatur und Bodenfeuchte. Es […]

Abstimmungsgespräch zum Bebauungsplan

Vor einigen Wochen beauftragte die Stadt nach einem Ausschreibungsverfahren das Büro ‘WoltersPartner Architekten & Stadtplaner‘ aus Coesfeld mit dem Aufstellen […]

Gratulation zur Wiederwahl

Sehr geehrter Herr Stockhoff, die Aktiven der Initiative Zukunft Marienviertel gratulieren herzlich zur Wiederwahl. Wir freuen uns auf die von […]

Auftrag für Bebauungsplan ist vergeben

August 2020:   Auftragsvergabe für Bebauungsplan Da der Stadt nicht das erforderliche Personal zur Verfügung steht, hat sie den Auftrag  für […]

“Wasser marsch”

… hieß es für zwei Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Löschzug Hervest I unter den Eichen hinter der ehem. Gerhart-Hauptmann-Realschule. Rund […]

Neue Mülleimer und Hundekotbeutel-Spender am GHS-Areal

Keine Ausreden mehr: Neue Abfalleimer und Kotbeutel-Spender aufgestellt Der Bereich rund um die ehemalige Gerhart-Hauptmann-Schule sollte nun hinreichend versorgt sein: […]

Gemäht – geharkt – gegabelt – geschwitzt

Das Mähgut ist runter von der Streuobstwiese. Dank an die Stadt, die diesen Container gestellt hat, Dank an Franz-Josef Gövert, […]

Unterstützung bei der Mahd …

… erhielt die Initiative Zukunft Marienviertel (IZM) am Dienstag durch Lars Vospohl und seinen Freund und Helfer, die mit Deutz-Oldtimer […]

In Sachen Verkehrsplanung

Im Rahmen des letzten Quartiersgesprächs im Marienviertel wurden schwerpunktmäßig drei Themenbereiche diskutiert mit anschließender Abstimmung darüber, welche Lösungen sich die […]

Aktion auf der Streuobstwiese geht weiter

Am Samstag, 4.7., machten sich zwei Familien mit ihren Kindern auf, den Bienen etwas Gutes zu tun. Die kleinen Gärtnerinnen […]

Gut für Bienen = gut für Menschen

Auch der dicke Regenschauer um Punkt 17 Uhr konnte eine Familie nicht davon abhalten, ‘ihren’ Quadratmeter Wildblumenwiese vorzubereiten: Sie hatte […]

Endlich wieder!

Darauf hatten sich die Mitglieder der Steuerungsgruppe der IZM schon lange gefreut: Sich f2f, von Angesicht zu Angesicht begegnen, beraten, […]

Wildblumen säen

Liebe Kinder aus dem Marienviertel, liebe Eltern, eigentlich wollten wir ja schon vor ein paar Wochen in einer großen Aktion […]

Ältere Nachrichten aus 'Neues & Vermischtes':

Archive

Foto: Initiative Zukunft Marienviertel/Bludau - 22.04.2018 - Dorsten Am Sonntag fand ein tolles Straßenfest rund um den Holzplatz in Hervest-Dorsten statt. Auch ein zwischenzeitlicher Gewitterschauer konnte das Treiben nicht trüben. Nach einer kurzen Pause ging es einfach weiter. Das Marienviertel feierte den Aufbruch in eine mitbestimmte Zukunft. Die betroffenen Quartier-Bewohner wollten eigentlich das Ende der Baustelle Bismarckstraße gleich mitfeiern, doch daraus wurde zunächst einmal nichts. Die bunte Feier fand rund um den neu gestalteten Holzplatz, am Bahnhof und im dortigen Kirchen-Café statt. Für reichlich Spaß, Unterhaltung sowie Essen und Getränke war natürlich gesorgt worden. Der Erlös kommt der Quartiersentwicklung zugute. Für gute Musik sorgten die Blasmusik St. Marien und LOFX.

Welche Projekte bearbeiten wir?
Wie sind wir organisiert?

40000

Quadratmeter GHS-Gelände

16

Kilometer Straßen & Wege im Quartier

3000

Marienvierteler

32

Aktive in der Initiative - Warum eigentlich Sie nicht?

Teilen & Folgen