Foto: Bludau - 22.04.2018 - Dorsten Am Sonntag fand ein tolles Straßenfest rund um den Holzplatz in Hervest Dorsten statt. Auch ein zwischenzeitlicher Gewitterschauer konnte das Treiben nicht trüben. Nach einer kurzen Pause ging es einfach weiter. Das Marienviertel feierte den Aufbruch in eine mitbestimmte Zukunft. Die betroffenen Quartier-Bewohner wollten eigentlich das Ende der Baustelle Bismarkstraße gleich mitfeiern, doch daraus wurde zunächst einmal nichts. Die bunte Feier fand rund um den neu gestalteten Holzplatz, am Bahnhof und im dortigen Café statt. Für reichlich Spaß, Unterhaltung, sowie Essen und Getränke war natürlich gesorgt worden. Der Erlös kommt der Quartiersentwicklung zugute. Für gute Musik sorgte unter anderem die Blasmusik St. Marien.

Danke!

Straßenfest im Marienviertel am 22.04.2018 Alle Fotos: © Initiative Zukunft Marienviertel Das war ein schöner sommerlicher Tag rund um den Hervester […]

Teilen & Folgen

Baustellenfotos aus luftiger Höhe (Dorstener Zeitung) und Fußgänger-Perspektive

Auch aus der Fußgänger-Perspektive werden die enormen Dimensionen dieser Baustelle deutlich … (Alle folgenden Fotos: © Klaus Strube 2017)          

Teilen & Folgen