SONY DSC

Viele hier im Quartier haben sicherlich schon gehört, dass Hans Frerick am Ende der letzten Woche im Alter von 84 Jahren verstorben ist.

Von Anfang an hat Hans die Arbeit der Initiative Zukunft Marienviertel mit Rat und Tat unterstützt. Auch wenn wir in der Mehrzahl um seine schwere Krankheit wussten, haben sich alle gefreut, dass er trotzdem doch immer wieder mal an einem unserer Treffen teilgenommen hat, wenn es ihm gesundheitlich möglich war. Ich habe unser letztes Weihnachtstreffen vor Augen, wo Hans vergnügt in der fröhlichen Runde saß und das Zusammensein sichtlich genoss.

Wir werden Hans in seiner ruhigen, freundlichen und besonnenen Art vermissen und hätten ihn gern, wenn die Corona-Situation es hoffentlich bald wieder zulässt, bei unseren Treffen weiterhin dabei gehabt. Sein Rat wird uns fehlen.

Unser Mitgefühl gilt seiner Frau Christel und seiner Familie.

Für die Initiative Zukunft Marienviertel

Maria Hoffrogge, Sprecherin

Teilen & Folgen
Johannes Wulf, Administrator und Autor Mit 'jotw' kennzeichne ich Beiträge, die zwar meine Meinung wiedergeben, nicht aber unbedingt den Konsens der Initiative spiegeln. [ E-Mail ] [ Web ] [ Facebook ]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.