Der Offene Bücherschrank, also die Telefonzelle TelH78, steht! Die Dorstener Arbeit baut nun die Regale ein, die Fa. Werbetechnik König aus Schermbeck klebt noch was drauf, die Bücherpatinnen räumen ein, was an Büchern schon da ist – und dann steht der Eröffnung am nächsten Samstag (14.8.2021 ab 15:00 Uhr; siehe vorherigen Beitrag und die aktualisierten Hinweise dort!) nichts mehr im Weg.

Auch wenn am Gelingen dieses Projekts ganz, ganz viele beteiligt waren, so geht für das heutige Aufstellen ein Riesendank an Ralf Schreiber, der nicht nur den massiven Sockel gegossen, sondern auch den Transport und den Einbau organisiert und durchgeführt hat.

Die folgende Bilderstrecke soll eine Erinnerung an eine schöne Aktion mit vereinten Kräften sein.

Teilen & Folgen
Johannes Wulf, Administrator und Autor Mit 'jotw' kennzeichne ich Beiträge, die zwar meine Meinung wiedergeben, nicht aber unbedingt den Konsens der Initiative spiegeln. [ E-Mail ] [ Web ] [ Facebook ]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.