Vereine und Gruppen

Maibaum-Versteigerung

Traditionell (in diesem Jahr zum 58. Mal!) wird im Marienviertel nach der Fronleichnamsprozession in einer ‘amerikanischen’ Versteigerung der neue Maibaumkönig erkoren. Der Erlös ermöglicht es, dass zum Martinsumzug (der in diesem Jahr 70 Jahre alt wird!) alle teilnehmenden Kinder kostenlos einen Stutenkerl erhalten.

Der Maibaum steht – wie immer – vor der Gaststätte Lunemann, wo auch die Versteigerung ab etwa 11:30 Uhr stattfindet.

Schon vorab gilt großer Dank der Blasmusik St. Marien für die musikalische Begleitung und der Maibaumgesellschaft St. Marien unter Rolf Rommeswinkel und dem Auktionator Hans-Josef Scholtholt für ihr jahrelanges Engagement für diese gute Sache!

Die Geschichte des Martinsumzugs und der Maibaumtradition hier in einem Beitrag zum 100. Kirchweihfest 2010.

Maibaumkönig 2016 Albert Düssel (Foto: privat)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zurück zum START