Vereine und Gruppen

40 Jahre MSV – Tipp-Kick-Turnier im Jubiläumsjahr

Stolz präsentiert sich Heiko Lange (links), Sieger dieses alle 2 Jahre stattfindenden Turniers und 1. Vorsitzender des Mariener Sportvereins Dorsten 1977 e.V. mit seinem Pokal, neben ihm der Organisator Ralf Gatza.

“Kleinen Männern auf den Kopf hauen” – die mittlerweile gestandenen Männer taten das intensiv, mit viel Spaß und in gemütlicher Runde als eine von vielen Aktivitäten im Jahr 2017.

Fotos: privat

Angefangen hat alles 1977, als sich 14 Jugendliche aus St. Marien zusammentaten, um Fußball zu spielen. Pfarrer Huesmann ließ dann augenzwinkernd zu, dass auch eine evangelische Verstärkung der Messdiener-Mannschaft ‘unter der Hand’ half, erfolgreich mit dem Vorurteil aufzuräumen, man müsse nur gegen ‘die aus Marien’ spielen, um auch mal hoch zu gewinnen …

Mannschaftsfoto 1977

Es folgten Siege bei Turnieren der Dorstener Jugendheimmannschaften, die Eintragung als e.V., Freundschaftsspiele und viele weitere gewonnene Turniere.

Im Laufe der Zeit hat sich natürlich die Zusammensetzung der Mitglieder ständig verändert,
durch Wegzug oder Arbeitszeiten, eines ist jedoch geblieben: der gute Kontakt zwischen aktiven und passiven Mitgliedern. Sogar die Gründungsmitglieder lassen sich das ein oder andere Mal beim Training als Zuschauer sehen. Und das heißt in der heutigen Zeit
doch schon was.

Ach ja, und etwas ruhiger geworden sind die Jungs von damals auch: manchmal wählen sie einen etwas kleineren Ball und lassen kleine Männer schießen, also weniger kick &run, mehr tipp & kick …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zurück zum START