Allgemein

Keine Ausreden mehr: Neue Abfalleimer und Kotbeutel-Spender aufgestellt

Der Bereich rund um die ehemalige Gerhart-Hauptmann-Schule sollte nun hinreichend versorgt sein: Ende der letzten Woche installierten städt. Mitarbeiter neue Abfallbehälter und einen Hundekotbeutel-Spender. Jeder Kotbeutel-Spender ist nun auch mit einem Abfallbehälter versehen; der zusätzliche Spender befindet sich an der neuen Wienbachbrücke.
Alle Standorte auf der folgenden Karte:

Die Stadt erfüllt damit einen Wunsch der ‘Initiative Zukunft Marienviertel’ und vieler Marienvierteler, zuletzt auch mehrfach vorgetragen bei den ‘Hausbesuchen auf Abstand’ des Bürgermeisters. Die großen und kleinen Besucher*innen des ‘GHS-Parks’ danken!

Bei den Wildblumen-Aktionen auf der Streuobstwiese im Juli hatte es wiederholt diese unangenehmen Kontakte gegeben, die den Aktiven buchstäblich gestunken haben: Hundehaufen, wohin man trat, Bewässerungsschlauch aufrollen nur mit Hand- und Nasenschutz.
Eine Entschuldigung für dieses rücksichtslose Verhalten mancher (wohlgemerkt nicht aller!)  Hundehalter gab es noch nie; nun entfällt auch die Ausrede: “Wo soll ich den Beutel denn entsorgen?”

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zurück zum START