Initiative Zukunft MarienviertelMarienviertel

Gut für Bienen ist gut für Menschen

Auch der dicke Regenschauer um Punkt 17 Uhr konnte eine Familie nicht davon abhalten, ‘ihren’ Quadratmeter Wildblumenwiese vorzubereiten: Sie hatte sich, gemeinsam mit einigen Akteuren der Initiative Zukunft Marienviertel, kurz an den alten Fahrradständern untergestellt, um danach mit Spaten und Schaufel mühsam Grassoden abzutragen, den trotz Regen staubtrockenen Boden etwas aufzulockern und Wildblumensaat einzubringen, wichtige Erfahrungen für die beteiligten Kinder, die jetzt ‘ihrem’ Stück Wildblumenwiese beim Wachsen und Blühen zuschauen können.

Andere bereiteten mit Freischneider und Motorsense die Wiese auf das anstehende Mähen vor oder schüttelten trockene Soden auf und brachten das Gras zum Wall am Rande des Biotops.

Am Samstag ab 15 Uhr geht´s dann weiter: Er gibt noch viel Platz fürs eigene Beet ; wer also kommen mag, ist herzlich eingeladen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zurück zum START