Allgemein

Hilfe benötigt?

Viele dürfen aktuell nicht einkaufen gehen (z. B. Quarantäne), viele mit gesundheitlichen Risiken möchten nicht aus Angst vor Ansteckung:

Die Pfarrcaritas der Paulus-Gemeinde bietet eine Einkaufshilfe für die Zeit der Corona-Krise an. Wer eine solche Hilfe in Anspruch nehmen möchte, kann sich ab sofort im Pfarrbüro St. Josef (Tel: 71177) melden. Die Bezahlung des Einkaufs und die weiteren Formalitäten werden dann am Telefon erklärt. Gern können auch andere Besorgungen, z.B. Gang zur Apotheke, dabei übernommen werden.

Es stehen auch Aktive der ‘Initiative Zukunft Marienviertel‘ bereit, diesen Job zu übernehmen. Senden Sie eine E-Mail an helfen@marienviertel.de mit Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer; jemand aus der Initiative ruft umgehend zurück.

Auch einige Jugendliche der Freien Christengemeinde am Holzplatz in Hervest möchten in ihren derzeitigen ‘Zwangsferien’ gerne helfen.
Kontakt:
Freie Christengemeinde Dorsten – Kirche im Bahnhof e.V.

Am Holzplatz 4, 46284 Dorsten
Pastor Jens Vogel, 0171 3845425 oder Jens.Vogel@bfp.de


Über Hervest hinaus hat die WinDor eine Liste mit Hilfen, Liefer- und Bringdiensten in Dorsten zusammengestellt, die hier einzusehen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zurück zum START