Marienviertel

Smoke on the Sportplatz

Nein, weder war es der explodierende Backofen von Spangemacher noch versuchte jemand den warmen Abbruch der alten Sporthalle: junge Feuerwehrleute übten sich im Löschen eines brennenden Pkw auf dem Sportplatz der ehem. Gerhart-Hauptmann-Schule. Gleichwohl stockte gegen 14:00 Uhr wohl manch einem im Marienviertel der Atem wegen des deutlichen Explosionsknalls beim Entzünden des Schrottautos als auch angesichts der schwarzen Rauchwolke, die bedrohlich in nordöstliche Richtung abzog.
Vorsichtig und unter Atemschutz ging der Feuerwehrnachwuchs mit Schaum und Wasser an die Löscharbeit. Schwierig: das Aufhebeln der Motorhaube über dem noch brennenden Motor.

Dass dabei giftige Rauchgase in die Luft gingen, ist klar, aber ich möchte im Notfall, wenn ich eingeklemmt im brennenden Auto sitze, auch nicht gerne von Feuerwehrleuten gerettet werden, die ein brennendes Auto allein aus einem Lehrfilm kennen …

Text & Fotos: jotw 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zurück zum START