AllgemeinMarienviertel

Bismarckstraßen-Umbau: Bus & Bahn

Mitteilung der Vestischen:
(http://efa.vrr.de/vrr/XSLT_ADDINFO_REQUEST)

Vom 27.06.2016  bis 01.07.2018

Sehr geehrte Fahrgäste,

aufgrund von Straßenbauarbeiten wird die Bismarckstraße, zwischen der Halterner Straße und der Straße An der Wienbecke, für den gesamten Kfz.-Verkehr gesperrt.
Dies hat auch Auswirkungen auf den ÖPNV.

Linien SB 26 & E.-Wg. Linie 208: Die HST’en “Gemeindedreieck”, “Frühförderstelle” und “Bismarckstr. müssen verlegt oder aufgehoben werden.
Die Linie SB 26 sowie der Einsatzwagen für die Linie 208 werden über Borkener Straße – Marienstraße – Bismarckstraße umgeleitet.
Die HST „Gemeindedreieck“ wird zur gleichnamigen Haltestelle „Gemeindedreieck” auf der Borkener Straße verlegt. Die HST „Frühförderstelle“ wird aufgehoben. Bitte weichen Sie auf die HST „Bismarckstraße“ aus. Die HST „Bismarckstraße“ wird auf die Bismarckstraße zum Haltestellenmast HST “Marienstraße” der Linie 276 verlegt.

 

Linien 276 & AST 79: Die HST’en “Gemeindedreieck”, “Frühförderstelle” und “Marienstraße müssen verlegt oder aufgehoben werden.
Die Linien 276 und AST 79 werden über Borkener Straße – Marienstraße umgeleitet.
Die HST „Gemeindedreieck“ wird zur gleichnamigen Haltestelle „Gemeindedreieck” auf der Borkener Straße verlegt. Die HST „Marienstraße“ wird hinter die Einmündung der Marienstraße verlegt. Die HST „Frühförderstelle“ wird aufgehoben. Bitte weichen Sie auf die  verlegte HST „Marienstraße“ aus.

Ihre Vestische

 

Die beschriebenen Änderungen sind in der elektronischen Fahrplanauskunft (EFA) nicht berücksichtigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zurück zum START