AllgemeinKirche im Bahnhof

Einfach nur Lieder …

„Just Songs“
So lautet der Name der vierköpfigen Band aus Essen, die am Freitag, 20. Mai um 19:30 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Kultur im Bahnhof” im alten Hervester Bahnhof (Holzplatz 4) auf der Bühne stehen wird.
Der Name ist Programm: „Einfach nur Lieder“ und zwar die Hits der vergangenen Jahrzehnte bis zur Gegenwart. Eine Auswahl von über 70 Titeln hat die Band zur Zeit in ihrem Programm.
Die Zuhörer werden zum Mitsingen eingeladen. Das erreicht die Band auch dadurch, dass sie ihr Repertoire als Liederübersicht gleich mitbringt.Das Publikum bestimmt die Auswahl der Lieder. Darüber hinaus lädt die Band auch zur Mitwirkung am Cajon oder anderen Rhythmusinstrumenten ein.

Die neueste Idee ist, ein Mikrofon für das Publikum bereitzuhalten: Live-Karaoke für Mutige!

So wird ein Abend mit „Just Songs“ ein aktiver Ausflug in die Zeit, als viele beim Lagerfeuer saßen und mit der Gitarre die damaligen Hits sangen.

Der Eintritt ist frei; um eine Spende für einen guten Zweck wird gebeten.

Bei allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei(willig).
Bei ‘Kultur im Bahnhof’ gibt es wie immer Snacks und Kaltgetränke für kleines Geld.

JustSongs-Plakat-1200

Beitrag von:

Johannes Wulf, Administrator und Autor Mit dem Autorenkürzel ‘jotw’ kennzeichne ich meine Beiträge. [ E-Mail ] [ Web ] [ Facebook ]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zurück zum START