Allgemein

Zipcode45 begeisterte in St. Marien

Ganz im Zeichen der Rock- und Soulmusik stand am Samstag, dem 12.04.2014 das Pfarrheim St. Marien.

Die Bühne war durch professionelle Vorhänge und der Saal durch farbliche Strahler, beides eine Leihgabe der Theatergruppe St. Marien (Herzlichen Dank!) bestens in Szene gesetzt.

Hier heizte die Band Zipcode45 dem zahlreich erschienenem Mariener Publikum ordentlich ein.

Leidenschaftlich trugen die fünf Musikerinnen und Musiker einen Streifzug durch 40 Jahre Rock- und Soulgeschichte vor (Setliste auf: www.zipcode45.de).

Der Funke sprang sofort über und so wurde auch im Saal ca. vier Stunden lang gerockt, getanzt und mitgesungen.

Immer wieder mischten sich der Gitarrist und die beiden Sängerinnen mit ihren „schwarzen“ Stimmen unters Publikum und machten auch damit den Abend zu einen unvergesslichen Höhepunkt im Gemeindeleben von St. Marien.

Herzlichen Dank auch an alle Besucher, deren großzügige Spenden zusammen mit den Einnahmen aus der Bewirtung zu 100% in die Ausstattung des Pfarrheim fließen werden.

  Frank Meinke

zipcode45-titelbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Dieser Inhalt ist kopiergeschützt!