Allgemein

Osterfeuer in St. Marien

2014 Osterfeuer 1 DSC03982a

Was bis zum Morgen des Ostertags nur ein kleines Häufchen Reisig war, entwickelte sich im Laufe des Nachmittags dank Bernd-Christian Krampe und seiner ‘Maschinen’ zu einem stattlichen Osterfeuer, das nach einer kurzen Andacht von Pastor Manuel Poonat gegen 19:30 Uhr entzündet wurde. Auch wenn es da noch hell war: die vielen anwesenden Kinder hatten ihre Freude an den schnell und hell lodernden Flammen aus dem trockenen Holz. Zur Freude der Erwachsenen und zur Pflege der Gemeinschaft im Marienviertel versorgte der Schützenverein St. Marien die vielen anwesenden Marienkinder und ihre Gäste mit leckeren Grillwürstchen und köstlichem Pils.

Dank an den Schützenverein St. Marien, der in diesem Jahr Ausrichter des Osterfeuers war und mit guter Organisation seinem Ziel, die Gemeinschaft im Marienviertel zu fördern, gerecht wurde.

2014 Osterfeuer 1 DSC03983

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Dieser Inhalt ist kopiergeschützt!