Allgemein

Gemeinsam für den guten Zweck – 8. Dezember 2013

Benefizkonzert mit Uwe X und dem Wilms

Martin&UweX A6

Gemeinsam werden der Musiker und Songwriter „Uwe X“ und der Dorstener Kabarettist „Der Wilms“ ihre langjährige Bühnenerfahrung bündeln. Alle Einnahmen gehen an den von Uwe X, alias Uwe Schäfer gegründeten  Verein „Schlussstrich e.V.“, der sich in verschiedenen Projekten für den Kampf gegen Kinderprostitution engagiert.

Mit viel Leidenschaft zeigt der Musiker Uwe X. nicht nur ein außergewöhnliches musikalisches Gespür für Themen, die das Leben schreibt, sondern berührt seine Zuhörer durch seine authentische und natürliche Art.

Ihm gelingt es scheinbar mühelos sich zwischen Themen wie Politik, Gesellschaft, Liebe und den ganz alltäglichen Sorgen frei zu bewegen. „Ein Stück Tiefgang, eine Prise Witz, ein Schuss Rebellion, eine große Portion Idealismus und etwas Selbstironie“ – so oder ähnlich, muss das Rezept für einen Abend mit Uwe X . heißen.

Mithilfe vielfältiger stilistischer Elemente wie Lesungen, Stand up und Musik bewegt sich „Der Wilms“ dem Ziel entgegen, Fragen aufzuwerfen und Beantwortungen zuzulassen.

„Schmerz kann weh tun“ soll den Zeitgeist ad absurdum führen. Erziehung, Anziehung, Beziehung und die segensreichen Folgen gepflegter Neugier sind Themen, denen der Wilms Logisches wie Unlogisches abgewinnen und in einfache Wahrheiten packen kann.

Der Aufforderungscharakter, den ein Abend mit Martin Wilms haben soll, ist dem Künstler dabei besonders wichtig. „Die Kunst, Fragen zu stellen, ist das, was uns vom Tier unterscheidet.“

Der Eintritt ist frei(willig), alle Einnahmen gehen an den Verein „Schlussstrich e.V.“, und damit in den Kampf gegen Kinderprostitution!

Herzliche Einladung!

Jens Vogel
Gemeindeleiter

Doe Dorstener Zeitung schreibt dazu am 6.12.2013:

DZ_061213 UweX_derWilms_VA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Dieser Inhalt ist kopiergeschützt!