Allgemein

Schade … ein Stück Pressevielfalt geht verloren …

waz-logoEnde Oktober erscheint die letzte Ausgabe der WAZ Dorsten; die Lokalredaktion wird geschlossen. Worauf wir dann verzichten müssen: manche sauber recherchierte Berichte aus Dorsten und Umgebung, auch im Sportbereich. Die WAZ hatte nun mal mehr Redaktionspersonal und damit mehr Zeit als die Dorstener Zeitung. Hoffen wir dann mal, dass die Dorstener Zeitung nun ohne Konkurrenzdruck ihre Redaktion vergrößert. Personal gibt´s ja nun leider auf dem Dorstener Redakteursmarkt … 🙁

Beitrag von:

Johannes Wulf, Administrator und Autor Mit dem Autorenkürzel ‘jotw’ kennzeichne ich meine Beiträge. [ E-Mail ] [ Web ] [ Facebook ]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum START