Allgemein

Dorstener nun auch beim Hochwasser-Einsatz in Sachsen-Anhalt

Am frühen Freitagmorgen ging´s los: 21 Feuerwehrleute aus Dorsten machten sich auf, um in in Havelberg im Landkreis Stendal (Sachsen-Anhalt) einen gebrochenen Deich zu sichern. Siehe auch Berichte in den Dorstener Zeitungen (DN und WAZ). Mit dabei: Marienkind Sven Steffen; er schickte das folgende Foto von der Fahrt zum Einsatzort:
svensteffen1008202_465567586869925_1206385652_o

Passt auf Euch auf und kommt gesund wieder!

Nach anfänglichen Schwierigkeiten, wegen zerstörter und überschwemmter Straßen überhaupt an den Einsatzort zu kommen, geht es nun wohl mit dem kraftraubenden Einsatz los Link. Wir wünschen viel Erfolg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zurück zum START