Allgemein

Maibaum-Versteigerung

Erlös finanziert die Stutenkerle beim Martinszug

Zum 59. Mal lädt die Maibaumgesellschaft, die gleichzeitig auch das Martinskomitee bildet, zur Maibaumversteigerung an Fronleichnam, 31. Mai, ab 11:45 Uhr in die Gaststätte Lunemann’s Wirtshaus an der Marienstraße ein. Insbesonders zum Mitbieten eingeladen sind die Eltern der Kindergarten- und Schulkinder und aller anderen Kinder, die sich jetzt schon auf den Martinszug und den Stutenkerl freuen. Denn: Wie immer dient der Erlös dieser ‘Amerikanischen Versteigerung’ dazu, über 1000 Stutenkerle an die am Martinszug teilnehmenden Kinder kostenlos verteilen zu können.

Die Blasmusik St. Marien unter der Leitung von Oliver Janich wird die Versteigerung wie immer stimmungsvoll begleiten.

Das Motiv des Martinszugs finden Sie übrigens auch, wenn Sie bei Lunemann an der Theke mal auf ihre Füße und auf die Fliesen schauen …
Die Geschichte des Martinsumzugs und der Maibaumtradition beschreibt dieser Beitrag zum 100. Kirchweihfest 2010.

Maibaumkönig 2017: Christoph Kiekenbeck. Foto: privat

jotw

Beitrag von:

Johannes Wulf, Administrator und Autor Mit dem Autorenkürzel ‘jotw’ kennzeichne ich meine Beiträge. [ E-Mail ] [ Web ] [ Facebook ]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Zurück zum START